• Wan Nan
    Zweieinhalb Stunden Schlaf gestern vormittag, heute so knapp 7 in drei Etappen, heute nacht irgendwann aufstehen, Richtung München und dann evtl. noch in der Peripherie irgendwo parken und eine Mütze Schlaf im Auto sitzend nehmen, dann wieder erwartbar 8-10 Std. Konzentration und Körpereinsatz, anschließend im Feierabendverkehr zurück, dann zwei Tage frei, Wäsche waschen, bügeln, Haushalt, dann ein ähnliches Programm an drei aufeinanderfolgenden Tagen, Schlafen erstmal verschieben. So sieht die ...  more