3.Kreuzfahrt Asien - Pu My, Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) - Vietnam - Rohschnitt - Ph_Video

Rohschnitt - Kreuzfahrt Asien - Pu My, Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) - Vietnam - Ph_Video

Phu My (ausgesprochen Foo Me) ist der Hafen von Ho Chi Minh City, der anderthalb Stunden (80 Meilen) über eine neue Schnellstraße im Jahr 2014 eröffnet wurde. HCMC hieß früher Saigon und dieser Name wird immer noch von Einheimischen und auch verwendet bezieht sich auf den Hauptbezirk 1.
Phu My ist ein Handelshafen mit nichts in der Nähe. Kreuzfahrtschiffe docken an Container Terminal Piers am Hafen an. Ein Shuttle kann in die kleine Stadt Ba Ria, ca. 10 Meilen nach Südosten, wo Sie ein Taxi zum Strand Resort Stadt Vung Tau nehmen können, zur Verfügung gestellt werden. Der beste Weg, um nach Ho-Chi-Minh-Stadt zu kommen, ist entweder mit dem Schiff oder eine private Tour. Taxis können vor den Hafentoren warten.

Ho-Chi-Minh-Stadt (früher bekannt als Saigon) ist eine Stadt in Süd-Vietnam, bekannt für ihre zentrale Rolle im Vietnamkrieg. Sie ist auch bekannt für ihre Wahrzeichen aus der französischen Kolonialzeit, wie die Notre-Dame-Basilika, die ausschließlich aus von Frankreich importierten Materialien besteht, und das Hauptpostamt aus dem 19. Jahrhundert. Essensstände stehen in den Straßen der Stadt, besonders um den geschäftigen Bến Thành-Markt.

- Danke fürs Zuschauen !!
Gib dem Video einen Daumen nach oben und abonniere meinen Kanal um mehr zu sehen ...
Schau dir auch meine anderen Videos an!

- Thank you for watching !!
Give the video a thumbs up and subscribe to my channel to see more ...
Check out my other videos too!

- Kamera: Canon Power Shot G3X
- Schnittprogramm: Magix Video deluxe Premium
Posted by Ph_Video in Documentary on March 23 2019  ·  Public

Comments (0)

No login